Frei & Gut
Glücklich Zusammen Leben
 

Über uns

 JEDEM ANFANG WOHNT EIN ZAUBER INNE...

  • Lutz
    Lutz
  • Mario
    Mario
  • Karsten
    Karsten
  • Elisa
    Elisa
  • Lupus
    Lupus
  • Charlie
    Charlie
  • Christoph & Mikesch
    Christoph & Mikesch

Wer sind wir?

Wir sind zur Zeit noch eine kleine Gemeinschaft, bestehend aus einer Kerngruppe von drei Männern und einer Frau. Außerdem gibt es noch einen weiteren Mann, der daran interessiert ist, unsere Gemeinschaft zu vergrößern.

Wo leben wir?

Wir leben auf dem FreiGut Zwirtzschkau. Das ist ein Bauernhof in dem kleinen Dorf Niederseidewitz, angrenzend an Pirna, etwa 20 km südlich vom Zentrum Dresdens entfernt. Der Bauernhof wird nicht mehr landwirtschaftlich genutzt, er dient jetzt als Wohnprojekt. 25 Hektar Land, die zu dem Bauernhof gehören, sind aktuell an die örtliche landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft verpachtet. Auf dem Hof leben neben den Gemeinschaftsmitgliedern noch Eltern, Schwester und Schwager eines Gemeinschaftsmitglieds, in dessen Familienbesitz sich der Hof ursprünglich befand. 

Was tun wir aktuell?

Zur Zeit sind wir vor allem damit beschäftigt, Voraussetzungen für die Erstellung von weiterem Wohnraum auf dem FreiGut zu schaffen. Wir planen eine Baugenossenschaft zu gründen.

Was ist unser Ziel, unsere Vision?

Mit Mut, Ehrlichkeit und Selbstverantwortung wollen wir uns zeigen, konfrontieren und unsere Beziehungen untereinander erkunden und entwickeln. Wir wollen ein Experimentierfeld sein für stimmige Beziehungen, für die die Norm keine Norm ist. Unsere Norm soll immer mehr Authentizität und die Befreiung von Energie sein. Wir wollen uns auf dem Weg zu einer freien Energie unterstützen.

Wenn stimmige Beziehungen, eine stimmige Gemeinschaft gefunden ist, wollen wir unsere Energie vermehrt für die Erhaltung unseres Planeten einsetzen. Die Projekte werden aus den Interessen, Kompetenzen und Ressourcen der Gemeinschaftsmitglieder entstehen.

Wie soll das gehen?

Wichtige Hilfsstrukturen, die uns dabei unterstützen, sind aktuell Selbsterkenntnis durch spezielle Meditation und Sharings.

Wen suchen wir?

Menschen, die mit uns den Weg zu authentischer Gemeinschaft gehen wollen, die sich aktiv einbringen wollen in das Gemeinschaftsprojekt, unsere Visionen und Ziele unterstützen und weiterentwickeln wollen. Eine wichtige Voraussetzung für Gemeinschaft ist, dass jeder der kann, mehr in die Gemeinschaft hinein gibt, als er heraus nimmt. So kann ein Entwicklungsprozess entstehen und es können auch Kinder, Alte und Kranke mitgenommen werden.




 

E-Mail
Infos